Konventionelle Drehtechnik


150

Trotz leistungsfähigster CNC-Technik schwört H&H immer noch auf den Einsatz konventioneller Technik für Dreh-, Bohr-, Schleif und Fräsarbeiten z.B. für die Anfertigung von unkomplizierten Einzelstücken oder Nullserien.

Mit der Nutzung konventioneller Technik können zum Beispiel bei einfachen Drehteilen hohe Kosten für Programmierung und Maschinennutzung der CNC-Maschinen eingespart werden.